Den April Vollmond feiern

Es tut uns gut, sich mit dem Jahreskreis zu verbinden. Nicht nur die Jahreszeiten bringen ihre ganz eigene Energie mit, sondern auch die Monde. Wir können dies aktiv für uns nutzen, indem wir uns mindestens zum Vollmond ein wenig darauf einstellen, besinnen und achtsam feiern. 

Der April-Vollmond

Der Vollmond im April wird auch Ostermond genannt.

Wie du anhand deines Schlafes oder der der Kinder bemerken wirst, ist es ein besonders kräftiger Vollmond. Denn diese Energie öffnet uns endgültig und weit das Tor für die männliche Zeit im Jahreskreis. 

Es geht um Attribute, die wir vorwiegend der Männlichkeit zuordnen wie: Tatendrank, Aktiv sein, Umsetzen, Körperlichkeit, Ego usw. 

Im Jahreskreis gibt es für alles seine Zeit und den Raum dafür. Wie du das aktiv unterstützen und einbringen kannst:

Notiere, wo dein Tatendrang aktuell stark ist. Was kannst du dafür unterstützend tun, wen um Hilfe bitten, was besorgen und lernen dafür? Mache dir einen Plan, eine Schritt für Schritt Anleitung damit du dich nicht verzettelst und du dranbleibst, auch wenn sich die Energie später vielleicht ein wenig in Rauch auflöst. Setze es trotzdem um. Es ist dein Wirken, welches in die Welt gebracht werden will. Wir warten darauf!

Kümmere dich um deinen Körper, pflege und ehre ihn. Befasse dich mit deiner Gesundheit, akzeptiere deine Lust und Leidenschaft und aktiviere sie ganz bewusst. 

Es geht um DEIN Ego. Du darfst eigene Wünsche haben. Jetzt ist nicht der Zeitpunkt für Aufopferung. Gönne dir einen Ego-Moment, nur du und deine Bedürfnisse. Was tut dir jetzt gerade gut, was brauchst du, was dient dir? Beschäftige dich jetzt mit deinen ganz eigenen Wünschen und Zielen. Nicht einfach allen alles recht machen und ja und Amen sagen, denn es gibt ein ICH im wir;-)

Wie bei jedem Vollmond ist es dienlich, einen kleinen Fastentag einzuschalten. Vielleicht magst du einen Rohkost- oder Safttag einlegen. Oder auch nur auf Genussmittel wie Alkohol, Nikotin, Zucker und Medienkonsum zu verzichten ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Lass mich im Kommentar gerne wissen, was du umsetzen willst an diesem Vollmond. 

Mit meinen Mondfrauen in der Moonworld feiere ich diesen April-Vollmond mit einem inspirierenden Workshop zu Gesundheit mit Mond.

Bis bald
Fabienne

About the author Fabienne Truffer

Fabienne ist Mama von zwei Mädchen, Hausfrau, Puppenmacherin, Schäferin und Lebensliebhaberin! Sie hilft Frauen, die allen gerecht werden wollen, sich nicht zu verausgaben und ihre Kräfte zu behüten! Dabei ist ihre Superkraft das Mond-/Zykluswissen....

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}